Raku im Garten brennen: Japanische Keramik-Tradition in Franken | DIY | Wir in Bayern | BR

Eine besondere Keramik-Brenntechnik ist die japanische Raku-Tradition. Thomas Messingschlager liebt es zu tüfteln und neue Hobbies auszuprobieren. Die Raku-Technik um Keramik zu brennen ist sehr eigen. Wir funktioniert diese Technik zum Töpfern und Brennen der besonderen Muster? Diy im eigenen Garten, ist das möglich?
In seinem Garten brennt er mehrmals im Monat Raku-Keramiken im selbstgebauten Ofen bei 1.000 Grad. Verblüffende Kunstobjekte sind das Ergebnis.
Aus der Sendung vom 28.05.2020
Bayerischer Rundfunk: www.br.de/br-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/wir-in-bayern128.html
BR Mediathek: www.br.de/mediathek/sendung/wir-in-bayern-av:584f4be63b467900117bdc16
#franken #Raku #Keramik
Autor: T. Burkert

Video herunterladen

Aufrufe
6,447

KOMMENTARE

  • 4:20 "grakilli" 🌿

    grias digrias diVor 2 Monate
  • "raku", geschr. "楽"/"樂" bedeutet nicht Glück, sondern Entspannung, Komfort und Problemlosigkeit oder eben Raku-Töpferei. Der erst jüngere japanische Anglizismus "rakku", geschr. "ラック" (v. engl. "luck") bedeutet hingegen Glück.

    邈和耀榮邈和耀榮Vor 2 Monate
    • wolte ich auch gerade schreiben

      CHPCHPVor 2 Monate
    • Danke!

      Franziska RuschFranziska RuschVor 2 Monate